Kieferorthopädie für Erwachsene – unsichtbar

Sind Sie nicht glücklich mit dem Aussehen Ihrer Zähne und dies, obwohl Sie schon im Erwachsenenalter sind?

Schrecken Sie immer noch ab bei der Vorstellung, eine sichtbare Zahnspange tragen zu müssen?

Das ist heutzutage nicht mehr notwendig.

Meist fehlt es nur an der richtigen Information, welche enormen Fortschritte die Kieferorthopädie in den letzten Jahren gemacht hat! Informieren Sie sich bei uns über die Möglichkeiten, was eine moderne kieferorthopädische Behandlung heute alles für Sie tun kann.

Heutzutage können Sie, wenn Sie unzufrieden mit dem Erscheinungsbild ihrer Zähne sind, eine Zahnkorrektur wagen, ohne dass es jemand bemerkt.

Denn, was Sie vielleicht bisher noch nicht wussten: Eine moderne kieferorthopädische Behandlung ist heute unsichtbar möglich.

Eine unsichtbare Zahnkorrektur? Wie der Name schon sagt, ist die moderne sanfte Kieferorthopädie heute in der Lage, eine ästhetische Zahnkorrektur unsichtbar zu gestalten, dabei wird eine festsitzende Spange an der Innenfläche Ihrer Zähne befestigt, von außen also nicht sichtbar. Diese Behandlungsform wird Lingualbehandlung oder Lingualtechnik genannt (Incognito®).

Insbesondere für Erwachsene, im Berufsleben stehende Patienten, stellt dieser ästhetische Vorzug oft ein wesentliches Entscheidungskriterium dar. Alternativ können durchsichtige Schienen (Aligner - Invisalign®) eingesetzt werden.